Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Rote Brücke Paul Klee 1928Die Rote Brücke Paul Klee 1928 Zwischen Himmel und Erde. Bilderwelten von Paul Klee

Das Stadtmuseum Lindau widmet 2017 einem weiteren großen Künstler eine Ausstellung:

dem Avantgardisten und Malerpoeten Paul Klee!

Von April bis Ende August 2017 können Besucher des Stadtmuseums eine exquisite Auswahl seiner Werke bewundern.

Picasso, Chagall, Miró, Paul Klee  – eine Trias klangvoller Künstlernamen, die oft in einem Atem­zug genannt werden. Jeder der drei hat auf seine Weise die Kunst des 20. Jahr­hun­derts nachhaltig geprägt und ungeheuren Nachruhm erlangt.

AUSSTELLUNG

Der in der Schweiz geborene Paul Klee (1879 – 1940) gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der modernen Kunst und ging als Malerpoet mit einer unverwechselbaren Bildsprache in die Kunstgeschichte der Klassischen Moderne ein. Senecio Paul KleeSenecio Paul Klee

Mit der geplanten Schau setzt der Kurator Prof. Dr. Roland Doschka im Jahr 2017 seine Serie zur Klassischen Moderne im Stadtmuseum Lindau fort, die bisher rund 350.000 Besucher zählen konnte. 
Wie bei den vergangenen Projekten (Picasso, Chagall, Miró, Matisse, Nolde) erlauben Leihgaben aus bedeutenden europäischen Privatsammlungen, Museen und Kunststiftungen einen breit gefächerten Blick auf das Werk eines Hauptvertreters der künstlerischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts.


Das überaus facettenreiche Werk dieses feinsinnigen, musikalisch hochbegabten und als Bauhaus- und Akademieprofessor erfolgreichen Künstlers offenbart eine überbordende motivische und thematische Fülle sowie vielstimmig komponierte Harmonien aus Farben und Formen. Dabei war Klee kein exzentrisches Künstlergenie sondern ein philosophisch und mit ironischer Distanz auf die Welt blickender Charakter.

Ein umfangreiches Führungsprogramm mit Angeboten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche aller Altersstufen lädt zur Begegnung mit der faszinierenden Künstlerpersönlichkeit Joan Miró ein. Täglich finden mindestens zwei öffentliche Führungen statt, an denen interessierte Einzelbesucher gegen einen geringen Aufpreis teilnehmen können. Gruppenführungen sind jederzeit buchbar. Termine für Sonderführungen können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen

 Stadtmuseum Lindau

ÖFFNUNGSZEITEN  Montag – Sonntag 11-19 Uhr

EINTRITTSPREISE  Kinder bis 6 Jahre frei; Erwachsene 7,50 Euro; Schüler, Studenten, Azubis etc. 3,50 EuroTänzerpaar 1923 Paul KleeTänzerpaar 1923 Paul Klee

Buchen Sie Ihre 3 Tage   Paul Klee Kurzreise:  

  • 2 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstücksbuffet 3 *** Hotel in Lindau
  • Besuch inkl. Führung der Joan Miro  Ausstellung in Lindau
  • Stadtführung von Lindau
  • 1 Eintrittskarte (beste Kategorie) Marionettentheater Lindau 
  • Schifffahrt von Lindau nach Bregenz und Zurück                                                    
  • Besichtigung des Kunstmuseums Bregenz
  • Besuch der Martin Walser Ausstellung Wasserburg
  • Leihfahrrad
  • Persönliche Betreuung durch unsere Mitarbeiter

ab € 299,oo p.P.  

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?